Großer Kundenstopper A0 für Wind und Wetter

Besonders in der aktuellen Jahreszeit sind Einzelhändler und Dientleistungsbetriebe auf Außenwerbung angewiesen, denn der Verkauf kann auschließlich im Inneren des Ladengeschäfts stattfinden. Bei Regen und Schnee lassen sich nur wenige Verkaufsständer und Angebote im Außenbereich platzieren. Ein Kundenstopper lockt dagegen die Kundschaft in die Geschäfte, wenn dort interessante Angbote platziert werden.
Kundenstopper A0 windfestViele Ladenbesitzer haben jedoch die Schwierigkeit, dass ihr Ladenlokal etwas zurückversetzt gelegen ist oder sich in einer Seitenstraße befindet. Andere Geschäfte liegen an einer Hauptstraße, sodass Werbung nur aus dem Fahrzeug wahrgenommen wird. Hierfür empfiehlt es sich, Angebote auch weit sichtbar zu gestalten. Der optimale Helfer ist dafür ein Kundenstopper A0 der Windtalker-Serie, der aufgrund seiner Größe auch weit sichtbar ist. Durch seine besondere Standfestigkeit ist der Kundenstopper A0 die richtige Wahl, da bei anderen Modellen immer das Wetter beobachtet werden muss und bei Wind die Werbung ins Geschäft hineingeräumt werden muss.
Ein Kundenstopper Windtalker DIN A0 kann auch bei höheren Windgeschwindigkeiten bedenkenlos im Außenbreich bleiben, da der Aufsteller durch den Wassertank, der als Standfuß dient, einen sehr niedrigen Schwerpunkt hat und die auf Federn gelagerte Plakatfläche mit Klapprahmen sich im Wind leicht neigt, um die Windangriffsfläche zu verringern.
Dennoch kann der große Kundenstopper A0 leicht transportiert werden, da der Fuß über Rollen verfügt. Neigt man den Kundenstopper, so kann man diesen leicht schieben und zum Einsatzort befördern.

Diesen und weitere Kundenstopper im Maß DIN A0 finden Sie unter Kundenstopper DIN A0

Moritz Peters
Beitrag von Moritz Peters, 16.01.2017 09:07

Kategorien


Nach oben