Plakate Digitaldruck

Plakate Digitaldruck: Ansprechende Informations- und Werbemöglichkeit

Plakate Digitaldruck können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden, um Interessenten ästhetisch ansprechend über neue Produkte zu informieren. Es stehen für die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten verschiedene Größen der Plakate Digitaldruck von DIN A3 bis zu DIN A0 zur Verfügung, die je nach Geschäftsgröße und Anwendungsfall gewählt werden können. Mit solchen Plakaten können Kunden neben neuen Produkten auch über Verkaufsaktionen informiert werden. Qualitativ hochwertiger Digitaldruck erzeugt Plakate, die interessierte Kunden ansprechen.

Qualität und Material der Plakate Digitaldruck

Die Plakate Digitaldruck stehen in verschiedenen Materialien zur Verfügung. Der Digitaldruck ist selbstverständlich UV-stabil und garantiert damit eine dauerhafte Qualität der Plakate, die sich daher auch für längere Informations- und Werbephasen eignen. Für die Plakate kann zum einen Qualitätspapier verwendet werden, das mit 120 g/qm Stabilität und einen ansprechenden Druck garantiert. Derartige Papierplakate sind vor allem für den Innenbereich von Ladengeschäften zu empfehlen, können aber auch für einen kurzfristigen Einsatz im geschützten Außenbereich eingesetzt werden.

Neben Plakaten aus Qualitätspapier gibt es auch UV-stabile Werbeplakate auf wetterbeständigem Kunststoff, die sich insbesondere für den Außenbereich eignen, um dort Kunden für Produkte und Angebote anzusprechen. Eine hohe Stabilität des PVC-Plakats ergibt sich aus dem Textilgewebe unter der weißen Oberfläche, die das Plakat vor Verformung durch Wärmeeinwirkung und Spannungen schützt. Es ist also absolut robust und langlebig.

Für die Anwendung auf Schaufenstern oder Außenleuchtkästen bietet sich die selbstklebende, wetterfeste Variante der Plakate Digitaldruck an, die ebenfalls UV-resistent ist und so eine dauerhafte Qualität garantiert. Die lichtdurchlässige Vinylfolie kann also insbesondere auf Glasflächen im Außenbereich angebracht werden.

Weitere Themen:


Nach oben